Umgang mit Jagdverhalten

Hilfe, mein Hund jagt...

Ihr Hund will auf dem Spaziergang nicht bei Ihnen bleiben? Er ist unaufmerksam und bei dem kleinsten Geräusch ist er in der Hecke verschwunden? Sie trauen sich nichtmehr Ihren Hund von der Leine zu lassen oder Ihr Hund hat neben der Nachbarskatze jetzt auch begonnen Fahrradfahrer und Jogger zu verfolgen? 

Dann sind Sie in meinem Seminar „Umgang mit Jagdverhalten“ richtig. In diesem Kurs erfahren Sie alles über die Bedürfnisse von jagenden Hunden. Der Kurs setzt sich aus theoretischen Teilen und praktischen Übungssequenzen zusammen, sodass die Theorie gleich in die Praxis umgesetzt werden kann. 

Das Jagdverhalten

Jagdverhalten ist genetisch fixiert und ist nicht löschbar. 

Ich zeige Ihnen gerne, wie es unter Kontrolle gebracht werden kann. 

Anstatt gleich in den Wald zu springen, lernt Ihr Hund das Warten und Sie, wie Sie einen sicheren Rückruf aufbauen können. 


Sie erfahren unter anderem, wie sich das Jagdverhalten zusammensetzt und was alles zu einem erfolgreichen Training gehört. 

Umgang mit Jagdverhalten

Das Seminar ist mit vielen Beschäftigungsmöglichkeiten für jagende Hunde gestaltet und optimal auf diese abgestimmt. 

Natürlich wird wie in jedem meiner Kurse auf ein respektvolles, vertrauensvolles Miteinander geachtet und das Training wird über positive Verstärkung durchgeführt. 

Das Seminar startet in regelmäßigen Abständen. 
Sie finden die Termine unter dem Menüpunkt: AKTUELLES.


Auch außerhalb der Seminarangebote stehe ich Ihnen im Einzeltraining gerne zur Verfügung.

Ich freue mich Sie und Ihren Hund kennen zu lernen.